Rodorf.de
Polizeiliches Grundlagenwissen für Studium und Praxis 

Home PolG NRW StPO StGB
         
StaatsR AVR VersR Art. 33 GG
Impressum Disclaimer
Auf dieser Website stehen umfangreiche Inhalte zum Polizeirecht zur Verfügung.

01/2018

Polizeirecht neu

Demokratie heute: Teil 3 - Rechtsschwenk, marsch
...


Rechtsschwenk, marsch! Dieser Befehl diente noch auf den Schlachtfeldern im 19. Jahrhundert dazu, in Linie angetretene Soldaten dazu zu bewegen, ein Karree zu bilden. Heute dient diese Floskel eher dazu, politisch Andersdenkende lächerlich zu machen, bzw. sie aus dem Kreis der »Kommunikationsgemeinschaft der Vernünftigen« auszuschließen. Wer politisch Andersdenkende so katalogisiert, bescheinigt ihnen Unanständigkeit, Geschichtslosigkeit und Dummheit, zumindest aber mangelnde politische Urteilskraft. Das hat dazu geführt, dass diejenigen, die den Rechtsschwenk verhindern wollen, nur noch mit Leuten diskutieren, die ihrer Meinung sind, worauf diejenigen, die sich am Rechtsschwenk beteiligen, sich als »Neue Deutsche« verstehen, deren Anliegen es ist, sich dem »Austausch des deutschen Volkes durch Migranten« zu widersetzen.

Vielleicht taucht ja 2018 die Vernunft wieder auf und schnappt nach Luft.


Neu auf dieser Website:

§ 100b StPO (Online-Durchsuchung)















Polizeirecht     PolG NRW     PolG NW     Polizeirecht     PolG NRW     PolG NW    PolG NRW     PolG NW    Polizeirecht